Freitag, 25. Januar 2013

Gute Laune zum Umhängen

Noch einmal Salut!

Hier seht ihr das erste kleine Projekt, das aus meinem gestrigen Großeinkauf entstanden ist. Angeregt durch mein Stöbern im Gudrun Sjödén Sale, sah ich mich genötigt, eine Kette zu basteln, mit der ich mir förmlich den Sonnenschein um den Hals hängen kann. Das Ganze ist so einfach, dass ich auf eine ausführliche Beschreibung der einzelnen Arbeitsschritte verzichte. Nur so viel: für eine lange Kette nehme man Holzperlen in vier Größen. Auf 20 kleine Perlen folgen 15 nächstgrößere, 10 noch größere und in der Mitte die 10 größten Perlen. 10, 15, 20 Perlen zurück. Knoten machen und Enden in den auf den Knoten folgenden Perlen verstecken. Fertig XD


 Genießt das schöne Wetter!

1 Kommentar:

  1. find ich wundervoll-gelbe kullerkette zu schwarz weiß:)
    herzlichst birgit

    AntwortenLöschen

Was denkst du?